Datenschutz und die Handhabung von Daten bei Proxify AB

  1. November 2019

Datenschutz und die Handhabung personenbezogener Daten sind extrem wichtig für Proxify. Wir streben ein hohes Datenschutz-Niveau an. In dieser Richtlinie erklären wir, wie und zu welchem Zweck personenbezogene Daten erfasst werden. Wir beschreiben ebenfalls die Rechte unserer Nutzer und wie der Nutzer diese durchsetzen kann.

Datenschutzrichtlinie

Die Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf www.proxify.io und regelt den Datenschutz von Kunden, die sich entscheiden, den Dienst zu besuchen und zu nutzen sowie deren Erfahrung dabei.

Die Webseite

Die Webseite und ihre Besitzer verfolgen einen proaktiven Ansatz bezüglich des Datenschutzes der Benutzer und, dass die notwendigen Schritte unternommen werden, um den Datenschutz der Benutzer während ihres Besuches zu gewährleisten. Die Webseite entspricht allen europäischen Gesetzen und Anforderungen für Benutzerdatenschutz.

Verwendung von Cookies

Die Webseite verwendet Cookies, um die Erfahrung des Benutzers während seines Besuches zu steigern. Gegebenenfalls verwendet die Webseite ein Cookie-Kontrollsystem, das dem Benutzer bei seinem ersten Besuch ermöglicht, die Verwendung von Cookies auf seinem Computer/Gerät zu erlauben oder abzulehnen. Dies entspricht den aktuellen rechtlichen Anforderungen, dass Webseiten die ausdrückliche Zustimmung der Benutzer einholen, bevor Sie Dateien, wie z.B. Cookies, auf einem Computer/Gerät des Benutzers hinterlassen oder lesen.

Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte des Benutzer-Computers gespeichert werden, welche Informationen über die Interaktionen und Verwendung einer Webseite durch den Benutzer nachverfolgen, speichern und archiviere. Dies ermöglicht der Webseite, über ihren Server, die Benutzer mit einem maßgeschneiderten Erlebnis auf einer ihrer Internetseiten zu versorgen. Benutzer werden darauf aufmerksam gemacht, dass sie, falls sie die Verwendung und Speicherung von Cookies durch die Webseite auf ihrer Computer-Festplatte ablehnen möchten, die notwendigen Schritte innerhalb der Sicherheitseinstellungen ihres Web-Browsers unternehmen müssen, um alle Cookies der Webseite und von ihren externen Dienstanbietern zu blockieren.

Die Webseite verwendet Tracking-Software, um ihre Besucher zu überwachen. Dies wird eingesetzt, um besser zu verstehen, wie der Kunde / Besucher die Webseite nutzt, und wird von Google Analytics bereitgestellt, welche wiederum Cookies verwenden, um die Besuchernutzung nachzuverfolgen. Die Software speichert ein Cookie auf der Festplatte des Besucher-Computers, um dessen Beschäftigung mit und Verwendung der Webseite nachzuverfolgen, es speichert, archiviert oder erfasst keine personenbezogenen Daten.

Andere Cookies können auf der Computer-Festplatte des Besuchers durch externe Anbieter gespeichert werden, falls und wenn die Webseite Empfehlungsprogramme, gesponserte Links oder Werbung verwendet. Solche Cookies werden für Umwandlung und Empehlungs-Tracking verwendet und laufen üblicherweise nach 30 Tagen ab, obwohl einige länger brauchen können. Nochmals, es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, archiviert oder erfasst.

Kontakt & Kommunikation

Benutzer, welche die Webseite und/oder deren Besitzer kontaktieren, tun dies nach eigenem Ermessen und stellen angeforderte personenbezogene Daten auf eigenes Risiko zur Verfügung. Die personenbezogenen Daten einer Person werden bis zu dem Zeitpunkt geheim gehalten und sicher gespeichert, an dem sie nicht mehr erforderlich sind, wie ausführlich im Datenschutzgesetz von (Data Protection Act) 1998\ dargelegt. Unter keinen Umständen werden sie für andere Zwecke verwendet als für die zur Erfüllung der angebotenen Dienst(e) erforderlichen.

Es wurde auch jede Bemühung unternommen, um sichere und geschützte E-Mail-Kommunikation sicherzustellen, aber Benutzer, die solche Kommunikationsmittel nutzen werden darauf aufmerksam gemacht, dass sie dies auf eigenes Risiko tun. Um dies zu bekräftigen, verwenden die Webseite und ihre Besitzer eingereichte Informationen ausschließlich, um Dienstanforderungen zu erfüllen und/oder, um dem Kunden bei der Beantwortung von Fragen weiterzuhelfen, die dieser eingereicht haben kann. Kundendaten werden keinen Drittparteien weitergegeben, es sei denn, dies ist speziell vorgeschrieben, während einer Kommunikation, die zwischen dem Kunden und dem Unternehmen erfolgt.

Rechtshinweis

Jeglicher Inhalt dieses Dienstes befindet sich im Besitz und unter der Kontrolle von Proxify und wird durch weltweite Urheberrechtsgesetze geschützt. Darin vorgefundener Inhalt darf nicht modifiziert werden und weitere Reproduktion ist untersagt.

Die Besitzer dieses Dienstes bemühen sich, sicherzustellen, dass auf ihrer Homepage angegebene Informationen akkurat und aktuell sind. Kunden oder Personen, die Korrespondenz an den Dienst senden, sind für die darin enthaltenen Informationen verantwortlich, einschließlich ihrer Richtigkeit.

Wo Proxify AB bestimmte Bezugnahmen zu anderen offiziellen Seiten oder Diensten macht, beabsichtigt es nicht, eine Verknüpfung oder eine direkte Arbeitsbeziehung mit diesen zu implizieren. Auf diese wird nur Bezug genommen, um den Kunden mit vollständigen und zweckdienlichen Informationen hinsichtlich des Outsourcings in Schweden und auch in Europa zu versorgen. Der Dienst übernimmt keine Verantwortung für in diesen Seiten durch die Entwickler dieser Dienste angegebenen Informationen oder verfügt über geheimes Wissen dazu.

Proxify AB behält sich das Recht vor, bestimmte Änderungen am auf den Plattformen seiner Dienste gezeigten und in diesem Dokument aufbewahrten Inhalt durchzuführen, wird dies aber nur tun, wenn dies als notwendig erachtet wird, um die dem Kunden angebotenen Dienste besser widerzuspiegeln oder zu verbessern.

Kündigung / Richtlinie zur vertraglichen Kündigung

Die Kündigung / Richtlinie zur vertraglichen Kündigung bezieht sich nur auf die unter www.proxify.se angebotenen und beworbenen Dienste und regelt den Vertrag, welchen die Kunden eingehen, wenn Sie einen Kauf tätigen. Wie ausdrücklich auf der Webseite angegeben, wird dem Kunden der vereinbarte Betrag, am Ersten jedes Monats, für die durch den outgesourcten Entwickler im Vormonat geleistete Arbeit in Rechnung gestellt.

Indem den Kunden ermöglicht wird, Verträge mit qualifizierten und geeigneten Entwicklern abzuschließen, ein Prozess, der dem Kunden ebenfalls ausdrücklich beim Besuch der Webseite dargelegt wird, ist hierdurch angegeben, dass der Kunde immer in der Lage ist, vertragliche und Arbeitspflichten beim outgesourcten Entwickler, mit einer Kündigungsfrist von einem Monat ab dem Zeitpunkt, an dem die Absicht zur Vertragskündigung kommuniziert wurde, zu kündigen, danach zu erfüllen, wie in “Gibt es eine Kündigungsfrist” des FAQ-Bereiches der Seite angegeben. Im Übrigen ist darauf hinzuweisen, dass diese Kündigungsfrist während des ersten Monats nur einen Tag beträgt. Mit Erfüllung und Ablauf des ersten Monats ab Vertragsabschluss muss der Kunde daher die Rechnung des ersten Monats vollständig bezahlen, nachdem er seine Absicht die Arbeitsverpflichtung des Entwicklers zu kündigen kommuniziert hat. Falls der Kunde den von ihm abgeschlossenen Vertrag kündigen möchte, muss er das Unternehmen durch die ihm auf der Webseite zur Verfügung gestellten Möglichkeiten kontaktieren und seine Absicht, sobald wie möglich zu kündigen, kommunizieren. Nach Erhalt einer solchen Anforderung kann Proxify sicherstellen, ob die Rechnung für den ersten Monat abrechenbar ist, entsprechend der seit Vertragsabschluss vergangenen Zeit.

Es unterliegt der Verantwortung des Kunden, Proxify zu kontaktieren, um seine Absicht zur Kündigung oder Änderung des Vertrages mit dem Unternehmen und dem Entwickler zu kommunizieren. Mit Ablauf des vorgenannten 7-Tages-Zeitraums im Anschluss an den Vertragsabschluss, wird dem Kunden der vereinbarte Betrag für den ersten Monat in Rechnung gestellt.

Die Kündigungsrichtlinien von Proxify AB können nur unter berücksichtigungswürdigen Umständen ersetzt werden, wenn das Unternehmen seine Rolle bei der Bereitstellung des dem Kunden zugesicherten Dienstes nicht vollständig erfüllt hat.